HOME
Zuchtbeginn
Hündinnen
Welpen
Mutterglück
Rüden
Nachzucht
LINKS
Grüße
zu Hause
Landkarte
Telefon 034346/60704

Am 22.10.2012 hat unsere silberne Zwergpudelhündin Resi von der Regenbogenwiese einen Rüden und einer Hündin das Leben geschenkt.  Unter Mutterglück findet man die Geschwister und auch die Eltern , denn es ist eine Wiederholungsverpaarung. Es ist der letzte Wurf von Resi.

Inzwischen haben wir die 3. Lebenswoche vollendet und wackeln langsam den Ausgang der Wurfkiste zu .
Das passte aber unsere Mama nicht und schwups hat sie uns mit der Pfote wieder reingeschoben. Das hatte Frauchen auch noch nicht gesehen.
Aber in einigen Tagen werden wir ihr ausreißen, denn sie lässt uns jetzt schon manchmal ein Weilchen alleine.
Auf der Waage wogen wir heute zusammen : 1860 Gramm ! 999 Gramm alleine das starke Geschlecht, der Edwin.

Links die Emma, Rechts der Edwin
Soooo schwer ist mein Bruder
Kontakt beim Spielen

Wenn man sich auf 730 und 790 Gramm genuckelt hat , kann man zwar sehen , aber es ist nicht so unbedingt nötig!

Edwin
Emma

Nun die Vorstellung von Emma und Edwin : Auch hier wieder gleichesGewicht : 220 Gramm !
Man kann auch gleich die Unterdrückung
weiblicher Führungskräfte beobachten: Männer immer Nase vorn!
Resi hier in unwiderstehlicher Bettellpose. Ihr Hunger übertraf bei Weitem die Anzahl der Welpen .Ich war der Meinung: Der Bauch ist gleichmäßig rund und nicht schief , also eine gerade Anzahl Welpen : Bestimmt 4! Die Natur hat gesagt : Nee, nee, nee, nee! Der schicke ich diesmal ein Mädel mit und mache die Beiden wieder so hübsch wie das letzte Mal !

Zurück